Skip to main content
Komponenten für die Elektronik und Elektrotechnik

Elektronik und Elektrotechnik

Isolationsteile aus Spezial-Kunststoffe mit höchster Präzision bearbeitet für die zuverlässige Funktion Ihrer Produkte.

Kunststoffe für Elektronik und Elektrotechnik

Isolierteile für die Elektrotechnik und Elektronik erfordern Materialien mit hohen Oberflächen- und Durchgangswiderständen sowie hoher Durchschlagsfestigkeit. In der Hochfrequenztechnik werden vor allem die Dielektrischen Eigenschaften benötigt.

Hochfrequenz-Isolatoren hergestellt aus PEEK, PTFE, PCTFE und Q200.5 (PS vernetzt) werden in verschiedenster Form in Stecker und Stützen eingebaut. Haupteinsatzgebiete sind Senderanlagen und Netzwerke im Bereich der Datenkommunikation.

Angebot und Fertigung

Für die Erfüllung ihrer individuellen Bedürfnisse und Anforderungen kann aus einem umfassenden Halbzeug-Sortiment aus Kunststoffen ausgewählt werden.

Für die Herstellung von hochpräzisen mechanisch bearbeiteten Fertigteilen und Baugruppen aus Kunststoff und Metall stehen die modernsten Fertigungstechnologien zur Verfügung. Damit lassen sich komplexe Teile mit sehr guter Masshaltigkeit unter Einhaltung von engsten Toleranzen herstellen.

Kontaktträgerplatte

Präzision am Rande des Machbaren. So kann man die Prüfplatten bezeichnen, womit elektrische Kontakte auf Ihre Funktion kontrolliert werden. Diese Bauteile besitzen mehrere hunderte, extrem feine Stufen-bohrungen. Absolute Planheit und flusenfreie Bohrungen sind ein Muss.

Trägerplatte für die Funktionsprüfung von Kontakten